Über uns | SkF Aschaffenburg

Ziele und Aufgaben

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) ist ein Frauen- und Fachverband für Jugend- und Gefährdetenhilfe und der Hilfe für Frauen und Familien in Notsitua­tionen. Er ist ehrenamtlich organisiert und versteht seine Arbeit im Zusammen­wirken von hauptberuflichen Fachkräften und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen. Er wird geführt von einem ehrenamtlichen Vorstand im Zusammenwirken mit einer hauptamtlichen Geschäftsführerin.

Als selbständiger Fachverband im Deutschen Caritasverband ist er Partner der öffentlichen Wohlfahrtspflege und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemein­nützige und mildtätige Zwecke.

Die Dienste des SkF sind kostenlos, offen für die gesamte Bevölkerung, unabhängig von Nationalität, Weltanschauung und Religion. Alle Mitarbeiter­Innen unterliegen der Schweigepflicht.

powered by DOPS